Essen & Trinken

Cuneo

Cuneo

Das Cuneo ist das erste italienische Restaurant in Hamburg. Der Italiener Francesco Antonio Cuneo eröffnete sein Restaurant am 5. Mai 1905 auf St. Pauli in der Davidstraße 11, einer Seitenstraße der Reeperbahn. Es war das erste Speiselokal, das in Hamburg italienische Küche anbot. Größere Kartenansicht

Deichstrasse

Historische Deichstraße

Die historische Deichstraße ist das letzte erhaltene Stück des alten Hamburg. Direkt neben der Speicherstadt liegen die Häuser aus dem frühen 18. Jahrundert am Nikolaifleet. In der Deichstraße findet man Restaurants und Geschäfte mit besonderer Atmosphäre in einem historischen Umfeld. Auf der Rückseite der Häuser befindet sich der Nikolaifleet, der bei Ebbe kaum Wasser führt. …

Historische Deichstraße Weiterlesen »

Rickmer Rickmers

Museumsschiff RICKMER RICKMERS

Der Großsegler RICKMER RICKMERS ist das schwimmende Wahrzeichen Hamburgs und erinnert an die Zeiten der großen Windjammer. Benannt wurde er nach dem jüngsten Enkel des Werftgründers Rickmer Clasen Rickmers und lief 1896 als Vollschiff aus Stahl in Bremerhaven vom Stapel. Das Schiff gehört der Stiftung RICKMER RICKMERS, die das Museumsschiff betreibt und unterhält. Es wurde …

Museumsschiff RICKMER RICKMERS Weiterlesen »