Sightseeing

Hamburger Speicherstadt

Hamburger Speicherstadt

Die Speicherstadt Hamburg ist der weltgrößte auf Eichenpfählen gegründete Lagerhauskomplex. In der Speicherstadt befindet sich das größte Orientteppichlager der Welt. Das Viertel ist von den sogenannten Fleeten — Kanälen durchzogen, die auch mit dem Schiff befahren werden können. Größere Kartenansicht

Deichstrasse

Historische Deichstraße

Die historische Deichstraße ist das letzte erhaltene Stück des alten Hamburg. Direkt neben der Speicherstadt liegen die Häuser aus dem frühen 18. Jahrundert am Nikolaifleet. In der Deichstraße findet man Restaurants und Geschäfte mit besonderer Atmosphäre in einem historischen Umfeld. Auf der Rückseite der Häuser befindet sich der Nikolaifleet, der bei Ebbe kaum Wasser führt. …

Historische Deichstraße Weiterlesen »

Rickmer Rickmers

Museumsschiff RICKMER RICKMERS

Der Großsegler RICKMER RICKMERS ist das schwimmende Wahrzeichen Hamburgs und erinnert an die Zeiten der großen Windjammer. Benannt wurde er nach dem jüngsten Enkel des Werftgründers Rickmer Clasen Rickmers und lief 1896 als Vollschiff aus Stahl in Bremerhaven vom Stapel. Das Schiff gehört der Stiftung RICKMER RICKMERS, die das Museumsschiff betreibt und unterhält. Es wurde …

Museumsschiff RICKMER RICKMERS Weiterlesen »

Sandtorkai/Dalmannkai

HafenCity Hamburg Sandtorkai/Dalmannkai

Gleich hinter der Hamburger Speicherstadt liegt der Sandtorhafen. Die Pontons des Traditionsschiffhafens bilden eine schwimmende Flaniermeile zwischen dem Sandtorkai und dem Dalmannkai. Zwischen den acht Gebäuden des Sandtorkais und den fünfzehn Gebäuden des Dalmannkais befinden sich Liegeplätze für bis zu 30 historische Segelschiffe. Die am Ende des Hafenbeckens gelegenen Marco-Polo-Terrassen und Magellan-Terrassen mit ihren vielfältigen …

HafenCity Hamburg Sandtorkai/Dalmannkai Weiterlesen »

Chilehaus Hamburg Trendlocation

Chilehaus Hamburg

Das von 1922 bis 1924 erbautes Chilehaus ist ein Kontorhaus im Hamburger Kontorhausviertel, das beispielgebend für den Backsteinexpressionismus der 1920er Jahre war. Es ist eines der ersten Hamburger Hochhäuser und hat eine Bruttogeschossfläche von 36.000 Quadratmetern und bis zu zehn Stockwerke auf einer Grundfläche von ca. 6000 Quadratmetern. Mit seiner an einen Schiffsbug erinnernden Spitze …

Chilehaus Hamburg Weiterlesen »